Kategorie-Archiv: Infos

Besuch bei der GEPA

Liebe Kolleg_in, liebe Freund_in des Fairen Jugendhauses,

am Donnerstag, den 14.06.2018 gibt es die wohl einmalige Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeitsweise der GEPA zu bekommen.
Zu dieser Exkursion laden wir dich ganz herzlich nach Wuppertal in die Gepastraße 1 ein.
Das Programm sieht nach Absprache mit Frau Beck, Bildungsreferentin der Gepa wie folgt aus:

Besuch bei der Gepa im Wuppertal am 14.06.2018
9:45 Uhr Ankunft
10:00-11:00 Uhr Einführung in die Arbeitsweisen, Grundsätze und Handelsverständnisse der Gepa – Frau Beck
11:00-12:00Uhr Besuch im Kaffeelabor
12:00-13:00 Uhr Mittagspause und Besuch im Shop
13:00-13:30 Uhr Lagerführung
13.30-14.00 Zeit zum Einkaufen
14.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Kosten entstehen für Dich keine, die Anreise erfolgt individuell.
Ich würde mich freuen, wenn Du daran teilnimmst und bitte um eine Rückmeldung bis zum 08.06.2018

Für die AG Faires Jugendhaus der EJiR
Herzliche Grüße
Wilfried Drews

Hackhauser Hof
Hackhausen 5 b, 42697 Solingen
Fon: (02 12) 22 20 1-18
e-mail: drews@hackhauser-hof.de

Die Auszeichnung Faires Jugendhaus

 

So wird eure Jugendeinrichtung ein “Faires Jugendhaus”:

Wenn ihr die 5 Kriterien erfüllt, bekommt ihr die Auszeichnung “Faires Jugendhaus” verliehen. Das sind unsere Standards:

  1. Ihr entwickelt eine FairTrade- Strategie für eure Einrichtung
  2. Ihr nutzt Produkte aus Fairem Handel
  3. Ihr macht Aktionen zum Fairen Handel
  4. Ihr macht Öffentlichkeitsarbeit und
  5. ihr engagiert euch in eurer Einrichtung für Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen zu den Standards, der Idee dahinter und wie ihr euch zertifizieren lassen könnt, erfahrt ihr hier:

Unterlagen zur Auszeichnung

Fair Rockt 2016

FairRockt Plakat 2016Das Festival FairRockt geht in die 2. Runde!
Am 12. November geht es in Kirn wieder rund um das Thema Nachhaltigkeit.
5 Bands werden im Gemeindezentrum Kirn spielen, es gibt wieder gutes veganes Essen, fairen Kaffee, selbstgemachten Kuchen und Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Samstag, 12. November 2016

Ev. Gemeindezentrum Kirn, Hedwigsgärten 2, 55606 Kirn

Weitere Informationen findet ihr auf: https://www.facebook.com/fairrockt/

 

Jugend handelt fair

13072015-jugendhandeltfair-aktion-web

Ausbeutung, Kinderarbeit, Hungerlohn – Bei dem Gedanken daran kommt man schnell außer Puste. Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) hatte sich auf ihre Fahne geschrieben, die ausbeuterische Kinderarbeit bis 2016 abzuschaffen. Leider arbeiten aber immer noch rund 85 Millionen Kinder und Jugendliche unter ausbeuterischen Bedingungen.

Die Aktion “Jugend handelt fair” fordert von Politikerinnen und Politikern:

  • Der Kampf gegen ausbeuterische Kinderarbeit muss fortgeführt werden!
  • Arbeitende Kinder müssen an Gesprächen und Entscheidungen überall beteiligt werden.

“Jugend handelt fair” ist eine Aktion mit vielen Informationen, bunten Luftballons und einer kreativen Foto – Collage. Mehr dazu hier:

jugendhandeltfair.de