Zurück zum Blog

Digitaler Methoden-Workshop zur Fußball WM in Katar

Jetzt ist noch manches möglich! Projektschmiede zu Aktionen rund um die WM in Katar

Die Fußball-WM in Katar rückt näher und vielerorts wächst das Unbehagen gegenüber dem Sportevent, das Klimaschutz, faire Arbeitsbedingungen, faire Vergabeverfahren usw. mit Füßen tritt. Mit welchen Methoden können wir in der Jugendarbeit jetzt kurzfristig die Problematik aufgreifen? Der Online-Workshop am 4.11.22 von 11-12.30 Uhr gibt einen Überblick über mögliche Maßnahmen und lädt dazu ein, sich mit erfahrenen Praktiker*innen zu konkreten Projekten (z. B. Flashmob, Spiele, Videoclips, Quiz) auszutauschen. Ganz nach dem Motto „abgucken erwünscht“!

Wir bitten um Anmeldung hier

Schreibe einen Kommentar...
LOGIN
Letzte Beiträge
Digitaler Methoden-Workshop zur Fußball WM in Katar

BUND Bildungszentrum Marienhof ist das erste Faire Jugendhaus in Hagen

Fußball WM in Katar: zwischen Boykott und Begeisterung

Messse Fair Friends in Dortmund

Das Lighthouse-Jugendzentrum in Herne wird erstes Faires Jugendhaus in Westfalen