Zurück zum Blog

Jugend.Macht.Klima

Workshop-Tag zur Beteiligung junger Menschen in Koblenz und Umgebung

Es reicht nicht aus, unseren persönlichen ökologischen Fußabdruck zu verringern. Wenn wir die Herausforderungen der Klimakrise bewältigen wollen, müssen wir strukturell etwas ändern und nachhaltiges Handeln zum Standard in unserer Gesellschaft machen: wir müssen unseren Handabdruck vergrößern!

Mit dieser Veranstaltung wollen wir euch Mittel und Wege aufzuzeigen, wie ihr in eurem eigenen Umfeld aktiv und wirksam handeln können. Ausgehend von kurzen motivierenden Impulsen werdet ihr in Kleingruppen erste konkrete Schritte planen können, um aktiv Projekte vor Ort umzusetzen, die etwas in eurer Stadt verändern können.

Eingeladen sind alle junge Menschen zwischen 14 und 20 Jahren, gerne auch Teams von Ehrenamtlichen wie Hauptberuflichen aus Jugendzentren und Vereinen in Koblenz und Umgebung.

Ort: Jugendhaus am Moselring (JAM), Moselring 2-4, 56068 Koblenz

Zeit: Samstag, 16.03.24, 10-16 Uhr

Programm:

Zeit Programmpunkt
10 Uhr Input & Austausch: Klima
10:40 Uhr Input & Austausch: Partizipation
11:30 Uhr Pause
11:45 Uhr Input Handprint, Themenfindung in Kleingruppen
13:00 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Projektentwicklung
15.30 Uhr Ergebnissicherung und Verabredungen
16:00 Ende

 

Hier geht’s zur Anmeldung: Link

 

Eine Veranstaltung der Evangelischen Jugend im Rheinland in Kooperation mit

  • Ev. Jugendreferat Koblenz
  • dem regionalen Fachpromotor für öko-soziale Beschaffung beim BUND Koblenz
  • Ministerium für Klima, Umwelt, Energie und Mobilität RLP
  • Haus Wasserburg
  • Akademie für Land und Jugend Altenkirchen

Schreibe einen Kommentar...
LOGIN
Letzte Beiträge
Kick-Off: Faires Jugendhaus goes Handyaktion NRW

Jugend.Macht.Klima

Fachtag Faires Jugendhaus RLP 2024

Fair und nachhaltig: Ideen für Jugendhäuser und Freizeiten

Save the Date EFF-Botschafter*innen